Turmfest-Historie

Das 1943 zerbombte Rathaus Rheydt bekam am 17. Mai 1977 einen neuen „Helm“. Zur Erinnerung an dieses einzigartige Ereignis feiert die Stadt jedes Jahr im Juni ein Fest für den Bürger:DAS TURMFEST.

Für die Rheydter Innenstadt ist das Turmfest mit seiner Mischung aus Familienfest, Unterhaltung und Sport immer ein besonderes Ereignis. Das Turmfest ist ein Fest mit Tradition, aber auch mit Mut zum Neuen.
Zunächst an einem Tag durchgeführt, wird es seit 2002 an zwei Tagen gefeiert.

Herausragende Säulen sind der Verkaufsoffene Sonntag und die Skateboard Meisterschaft in diesem Jahr. Bis zu 120.000 Besucher aus dem Stadtgebiet und dem regionalen Umland erfreuen sich an umfangreichen und abwechlungsreichen Veranstaltungen.

– im Video können Sie „altes“ und „neues“ Rheydt in Bildern entdecken –
Video von von Bady Murat

2015
von CityVisionMG

2011
Beitrag von Citivision

2009
von Dirk Joseph

https://youtu.be/pSTzIJtImog